Material und Pflege

Glas

Glas zeichnet sich durch seine glatte, leicht zu reinigende und hygienische Oberfläche aus. Unsachgemäßer Umgang, wie Scheuern, Kratzen und Schneiden auf Glas sollte vermieden werden.

Klarglas kann mit mildem Reinigungsmittel mit Schwamm oder Lappen sowie haushaltsüblichen Glasreinigern gereinigt werden.

Chemikalien oder stark ätzende Materialien sind sofort mit viel Wasser zu entfernen, da sie die Glasoberfläche angreifen können.

Bei der Reinigung von satiniertem Glas dürfen keine silicon- und säurehaltigen Reinigungsmittel verwendet werden. Bei satinierten Oberflächen hinterlassen fetthaltige und ölhaltige Substanzen, Flecken mit leichter Schattenwirkung, die mit Glasreiniger jedoch zu entfernen sind.

Bei Punktbelastung oder Schlägen auf die Glaskante kann es zu Absplitterungen im Kantenbereich oder zu einer vollständigen Zerstörung der Glasplatte kommen.

Dabei zerfällt das Glas in kleine Krümel was eine mögliche Verletzungsgefahr vermindert.
Da Glas aus natürlichen Rohstoffen besteht, kann es bei den Rohglasplatten zu leichten Farbunterschieden kommen, so dass eine 100 %-ige Farbgleichheit der Gläser nicht garantiert werden kann.

Je nach Beanspruchung lassen sich Gebrauchsspuren nicht vermeiden.

Diese Kratzpatina beeinträchtigt jedoch die Qualität und Funktionalität des Glases nicht. Bei der Herstellung von ESG Glas können sogenannte Hitzepunkte in der Oberfläche entstehen, die jedoch keinen Reklamationsgrund darstellen.

Ebenfalls bedingt durch das Herstellungsverfahren können die Satinato-Oberflächen kleine Glanzpunkte aufweisen, die nicht reklamiert werden können.

Aluminium

Unsere Aluminium-Beschläge sind eloxiert. Eloxal ist eine Oberflächenbehandlung, die das Material härtet und besonders beständig gegen Umwelteinflüsse macht. Dennoch sollten Sie die Reinigung mit aggressiven Reinigungsmitteln unbedingt vermeiden, um die Korrosionsbeständigkeit nicht zu gefährden.

Edelstahl

Edelstahl ist das widerstandsfähigste Material von allen. Sollte mit einem speziellen Reinigungstuch für Edelstahl (erhältlich in fast jedem Supermarkt) gereinigt werden. Bei sehr hartnäckigen Verschmutzungen können Sie unter Verwendung eines Scotchflieses (erhältlich in fast jedem Baumarkt), durch leichtes anschleifen in Bürstrichtung des Materials, diese entfernen.