Für besseren Service auf dieser Seite verwendet Glastuershop24 cookies. Beim Fortfahren erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden. Mehr Information

close

Kategorien

WinterAngebot2016

Duschkabinen aus Glas

Nieschen-Dusche-01 Nieschen-Dusche-03 Nieschen-Dusche-04

Eck-Duschkabine-02 Eck-Duschkabine-05 Eck-Duschkabine-06

walk-in-dusche-03 walk-in-dusche-07 walk-in-dusche-08

Duscheinrichtungen aus Glas

Duschkabinen und Duschabtrennung gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Zusammensetzungen.

Eine der wohl elegantesten Lösungen ist sind die Duschkabinen und die Duschabtrennung aus Glas. Tatsächlich hat diese Variante in der Vergangenheit einen regen Zuspruch unter den Duschen gefunden. Ob nun im Baumarkt vor Ort oder im Internet, die Duschkabinen aus Glas werden stets in vielfältigen Ausführungen angeboten. Damit Sie einen kurzen Überblick bekommen, sei im Folgenden einmal kurz ausgeführt, welche Charakteristika und Vorzüge die Duscheinrichtung aus Glas hat.

Duschkabinen-Glas

Optisch eine moderne Lösung

Eines der gewichtigsten Argumente für die Glasdusche ist sicher die Optik. Jeder der Duschkabinen oder eine Duschabtrennung aus Glas schon einmal im Original gesehen hat wird dies bestätigen. Ganz gleich welche Einbausituation vorhanden ist, die Glasdusche besticht durch eine exquisite Eleganz und modischer Harmonie. Dies ist maßgeblich in dem Baustoff Glas begründet, der wie Wasser in gleicher Weise farblos ist und hervorragend zu Fließen, etwa in blauer oder in weißer Farbe, passt. Die Duscheinrichtung aus Glas ist daher optisch sicher die eleganteste der gängigen Ausführungen.

Formen, Beschaffenheit und Einbau der Duschkabinen und Duschabtrennung aus Glas

Wie bereits erwähnt gibt es die Duschkabinen und Duschabtrennung aus Glas in den verschiedensten Formen für die jeweilige Einbausituation. Varianten sind hier zum Beispiel die Eckdusche, die Walk-In-Dusche, die Runddusche, die Duschwand, die Duschtür in Nische, die Duschtür für die Seitenwand, die Halbkreisdusche, Fünfeckdusche, die Duschkabine an der Badewanne oder die U-Kabine frei an der Wand.

Die verschiedenen Ausführungen bestimmen jeweils, ob eine Drehtür, Schiebetür, Pendeltür oder eine Falltür zum Tragen kommt. Die Glasdicke beträgt in der Regel zwischen 6 und 8mm, die Höhe variiert zwischen 185cm und 200cm. Bei den besseren Modellen kann man die verschiedenen Maße recht flexibel wählen, dass sogar Sondermaße möglich sind. - Mit der Größe steigt auch der Preis. Auch bei der Rahmung der Duschen kann man mitunter eine Auswahl treffen. Optionen sind etwa die Teilrahmung oder die modische rahmenlose Dusche.

In den meisten Fällen ist ein bodengleicher Einbau möglich. Informieren Sie sich hierüber bitte genau bei Ihrem Fachmann. Aber auch Duschen mit der rutschfesten, qualitativ hochwertigen Duschwanne sind eine sehr solide Lösung.

Wer die Duschkabinen oder die Duschabtrennung gerne aus verschiedenen Elementen kombinieren möchte, kann dies gerne tun. Die meisten Duschkabinen und Duschabtrennungen ermöglichen eine vielseitige Kombinierbarkeit. Beim Einbau ist in jedem Fall zu bedenken, dass die Glaswände der Duschen recht schwer sind und dringend eine fachgerechte Montage verlangen. Es ist daher empfohlen die Montage von einem Fachmann durchführen zu lassen, damit Sie an Ihrer Dusche auch die größtmögliche Freude haben.

Pflege und Kosten der Duschkabinen und Duschabtrennung aus Glas

DUSCHKABINEN02

Wer sich für die Anschaffung einer Glasdusche entschieden hat, sollte auch auf die entsprechende Pflege Wert legen, da die Dusche ja noch nach Jahren wie neu aussehen soll. Speziell für die Pflege von Duschkabinen und Duschabtrennung aus Glas gibt es ein paar brauchbare Tipps: Um den Duschkabinen zum Beispiel einen besonderen Glanz zu verleihen, kann man diese mit Essigwasser behandeln. Einfach Wasser mit Essig mischen (Verhältnis 2:1) und die Glasscheiben damit abwischen, das Essig kurz einwirken lassen und die Scheiben dann mit kaltem Wasser abspülen. Gleiches kann man übrigens auch mit Zitronenwasser machen. Ferner ist es möglich, ein regenabweisendes Mittel mit dem sogenannten Lotuseffekt zu benutzen. Hierbei wird das Duschwasser von den Scheiben der Duschkabinen einfach abperlen und so eine Verunreinigung vermindert.

Abschließend sei noch ein Satz zu den Kosten der Duschen gesagt. Da die Duschkabinen und Duschabtrennung aus Glas qualitativ hochwertige Produkte sind, muss man auch mit höheren Kosten im Vergleich zu einfacheren Duschen rechnen. Es gibt tatsächlich Modelle die kosten bis zu 2.500EUR, doch sind auch Glasausführungen für 200EUR im Bereich des Möglichen